Willkommen

Allgemein

Viele Teilnehmer beim Wintersporteln

Ein voller Erfolg war die Veranstaltung „Wintersporteln“ beim TSV Adelebsen am vergangenen Samstagmittag. Zahlreiche Kinder waren gemeinsam mit ihren Eltern in die Adelebser Sporthalle gekommen und haben sportliche Stunden verbracht. Es herrschte eine tolle Stimmung bei den Kindern.

Einladung

Zu der am Freitag, dem 22. März 2024 um 19:00 Uhr in der kleinen Adelebser Sporthalle stattfindenden Mitgliederversammlung des TSV Adelebsen laden wir hiermit ein.

Tagesordnung

Punkt 1:                     Begrüßung, Eröffnung, Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

Punkt 2:                     Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 17.03.2023

Punkt 3:                     Rechenschaftsberichte

Punkt 4:                     Beschlussfassung über die Entlastung

Punkt 5:                     Wahl des Vorstandes

  1. Vorstand Geschäftsführung
  2. Vorstand Finanzen
  3. Vorstand Hallensport
  4. Vorstand Rasensport
  5. Vorstand Sportanlage
  6. Schriftführer/in       

Punkt 6:                     a) Wahl der Kassenprüfer/innen

                                 b) Wahl des Ehrenrates

Punkt 7:                     Bestimmung der Beiträge

Punkt 8:                     Anträge

Punkt 9:                     Verschiedenes

Anträge sind bis zum 15.03.2024 schriftlich beim Vorstand einzureichen.

Gez.: Der Vorstand

Seniorenweihnachtsfeier 2023

Am 09.12.2023 hat der TSV Adelebsen zur Seniorenweihnachtsfeier geladen. Dem Ruf sind
wieder viele verdiente TSV Mitglieder gefolgt und so durften wir uns auf dem Saal in der Burgschänke über insgesamt 59 Mitglieder freuen.

Nach ein paar Worten zur Begrüßung von unserem Geschäftsführendem Vorstand Bernd konnte bei Kaffee und Kuchen über alte und neue Zeiten gesprochen werden.

Christa Schröder-Nolte erläuterte wie das von ihr und Denise Brosenne betreute Deutsche Sportabzeichen im TSV angenommen wurde und welche Möglichketen es gibt, in jeder Altersklasse die individuell passendsten Sportangebote zu nutzen, um das Deutsche Sportabzeichen zu bestehen. Einige Mitglieder haben das Angebot bereits angenommen und bei Christa die Prüfungen bestanden. Familie Aschenbrandt/Kaiser stach dabei als erfolgreiche Familie hervor.

Nach einer kleinen „Weihnachtsgeschichte“ über die wirklich wichtigen Dinge im Leben von Götz gab es noch eine schöne Einlage des sehr zahlreich angetretenen Feuerwehrmusikzuges AdeBar. Vielen Dank für die musikalische Abrundung des Nachmittages. Anschließend blieb noch Zeit für weitere Gespräche rund um den TSV Adelebsen, bis alle zufrieden den Heimweg angetreten sind.

Der TSV Adelebsen bedankt sich bei allen Mitgliedern für den schönen Nachmittag.

Bericht Jump & Fun

Im Rahmen des „Jump & Fun“ Projektes hat uns der Niedersächsische Sportbund für das Schuljahr 2023/2024 Air Track Materialien in verschiedenen Formen zur Verfügung gestellt. Air Tracks sind hochwertig, aufblasbare Matten, die je nach Luftfüllung entsprechend in ihrer Härte
angepasst werden können und somit ideal für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet sind. Die Kinder können durch Rollen, Klettern, Springen oder Laufen auf den Air Tracks nicht nur ihre motorischen Fähigkeiten weiterentwickeln, sondern auch Freude an sportlichen Aktivitäten entdecken und entfalten.
Die intensive Nutzung beim Eltern-Kind-Turnen und Kinderturnen zeigt, dass die Matten nicht nur vielseitig einsetzbar sind, sondern auch einen bedeutenden Beitrag zum Spaß und Erfolg der Teilnehmer haben. Die Air Tracks sind aber nicht nur für den TSV im Kindersport eine Bereicherung, sondern auch für den Kindergarten Kunterbunt in deren Sportstunden sowie für die Grundschule Adelebsen. Hier ist die „Jump & Fun“ AG, die zweimal in der Woche angeboten wird, ein Highlight.
Air Tracks waren auch eine, wenn nicht sogar die Attraktion bei der vom TSV ausgerichteten Halloween Party für Kinder im Alter von 5-11Jahren. Ca. 90 kleine Skelette und Hexen hatten die Air Tracks voll im Griff und haben einen aufregenden Abend verbrachten.
Das „Jump & Fun“ Projektes hat sich als durchweg erfolgreiche Maßnahme erwiesen. Wir freuen uns darauf, die Air Tracks weiterhin aktiv in unsere Programme einzubinden.

Der TSV Adelebsen wünscht
Halloween TSV Adelebsen  03.11.2023

Nachdem die Halle und der Vorraum gruselig geschmückt waren, ein großer Parcour und ein Gruselgang aufgebaut waren, freuten wir uns auf das Kommen der Kinder.

Claudia hatte ihre Schminkecke auch vorbereitet und war verkleidet erschienen.

Die ersten verkleideten Kinder standen um 16.45 Uhr vor der Tür und schauten erwartungsvoll in die Halle. Dann endlich öffneten sich die Türen und eine große Menge verkleideter Kinder ( ca .120 Kinder und Eltern ) betraten die Halle.

Die Kinder wurden durch den Gruselgang an einem Tau entlang durch den Stiefelgang , Umkleide und Duschraum geführt. Unterwegs gab es Fühlstationen ( Spinnen , Eishände usw.)

In der Sporthalle wartete ein großer Parcour aus unseren Jump und Fun Matten,einer Hexenschaukel ,Hexenbesen ; Trampolin usw. auf die Kids.Verschiedene Spiele bereicherten das Angebot: Munien wickeln , Äpfel fischen , Augäpfel laufen , Spinnenwettrennen.

Am Ende der Veranstaltung waren alle Beteiligten glücklich und zufrieden. Unter dem Strich eine wunderschöne Veranstaltung.

Danke an alle fleißigen Helfer . Besonderen Dank an Daniela und Mann sowie Claudia beim Schminken .

Liebe Grüße Frauke

03.11.2023 Halloweenparty
21.10.2023

Veränderungen im FC Lindenberg Adelebsen 01

Wie bei der Mitgliederversammlung angekündigt informieren wir jetzt über die Veränderungen im FC Lindenberg Adelebsen 01.
Nach monatelangen Suchen neuer Vorstandsmitgliedern, ist es dem FCLA im August gelungen einen neuen Vorstand zu wählen. Gleichberechtigt führen den FC Lindenberg Adelebsen 01 seitdem Philipp Kokars (Geschäftsführung), Götz Menzel (Spielbetrieb) und Markus Schütte (Finanzen). Dem erweiterten Vorstand gehören Frank Käbisch, Marco Hischer, Roland Kues, Maurice Wiegmann und Melina Pluschke an.
Dem neuen Vorstand ist es innerhalb kurzer Zeit gelungen, einige Rahmenbedingungen zu ändern und bereits eine neue Vereinbarungen zwischen allen Heimatvereinen auf den Weg zu bringen. In unseren Augen läuft die Zusammenarbeit aktuell ergebnisorientiert und zielführend. Sportlich steht der FCLA zudem aktuell sehr gut da.
Wir werden Euch vierteljährlich über den Stand beim FC Lindenberg Adelebsen 01 ab sofort informieren.

27.09.2023

Ehrungsveranstaltung für langjährige Mitgliedschaft im TSV Adelebsen

Am Freitag, den 22.09.2023 fand im Hotel zur Post die diesjährige Ehrungsveranstaltung des TSV Adelebsen statt. Bei Speisen und Getränken durften wir ab 18:00 Uhr unsere Gäste begrüßen. Den TSV erfüllt es mit Stolz, unsere langjährigen Mitglieder zu ehren.

Im Laufe des Abends konnten wir 14 anwesende und 9 abwesende Mitglieder für 25-jährige, 40-jährige, 50-jährige und 60-jährige Mitgliedschaft auszeichnen. Erhard Bartsch kann bereits auf eine 70-jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken. Leider konnte er an diesem Abend nicht teilnehmen.

Wir, der Vorstand des TSV Adelebsen, bedanken uns von ganzem Herzen für die Treue, die gegenüber dem Verein zu sehen ist. In Zeiten von Corona und Konflikten überall auf der Welt ist es nicht selbstverständlich, dass wir als TSV auf so viele verlässliche Mitglieder blicken dürfen. Sehr erfreulich ist auch die leicht steigende Anzahl von Mitgliedern, die wir in diesem Jahr verzeichnen können.

Vielen herzlichen Dank.

Unter der Moderation von Frauke Schaper und Götz Menzel fanden folgende Ehrungen statt.

25-jährige Mitgliedschaft:     Helene Wabbersen, Frederik Meier, Heike Hartmann, Martina Hischer und Andrea Wicke (nicht anwesend: Heike Borrs, Nils Fiege, Jens Wiegmann)

40-jährige Mitgliedschaft:     Bernd Schumacher, Claudia Hämer und Barbara Dehne       (nicht anwesend: Daniel Kelpe, Wolfgang Pluschke und Brigitta Schmelz)

50-jährige Mitgliedschaft:     Andreas Möbs, Ulrike Aschenbrandt, Rosemarie Wolter und Sven Möhle (nicht anwesend: Andreas Klose)

60-jährige Mitgliedschaft:     Siegfried Heidt

Für langjährige Vereinszugehörigkeit bedankt sich auch der Kreissportbund bei den Mit-gliedern. Bernd Gellert vom KSB nahm die Ehrungen unserer Mitglieder mit einer Vereinstreue von 50 Jahren und mehr vor.

Auf dem Bild zu sehen sind    Andreas Möbs, Ulrike Aschenbrandt, Rosemarie Wolter, Sven Möhle und Siegfried Heidt

Leider steckte Hermann Kelpe auf dem Weg zur Veranstaltung im Stau. Die Ehrung vom TSV wurde zusammen mit der Ehrung vom KSB durchgeführt werden.

50-jährige Mitgliedschaft:     Hermann Kelpe

Zum Abschluss durften wir eine weitere Auszeichnung vornehmen. Alexander Böttger wurde von Bernd Gellert vom KSB für besonderes Engagement geehrt. Alexander hat sich nicht nur bei der Organisation und Durchführung des Volksbankturniers ausgezeichnet, auch bei Einsätzen zur Instandhaltung der Sportanlage in Adelebsen stand Alexander zur Verfügung. Natürlich geht es nicht ohne eine starke Familie, die dahintersteht und so bedanken wir uns auch bei Melanie, die nicht nur dafür sorgt, dass Alexander genug Zeit hat, sondern auch immer tatkräftig mit anfasst. Vielen Dank an Alex und Melli.

Vereinshelden: Melanie und Alexander Böttger

29.07.2023 Jux-Turnier & Familientag
24.-30.07.2023 Volksbank-Turnier
Jux Turnier

!!!Save the Date!!!

Bitte meldet ab sofort euer Team an.

28.06.2023

Boule-Spaßturnier

Eingeladen sind alle!

Auch Gäste und Fans sind willkommen!

Aber das wichtigste bei einem Turnier sind die Spieler.

Dieses ist ein Anfängerturnier. Wir suchen Neugierige aus dem Flecken Adelebsen.

Vorteilhaft wäre es, wenn ihr euch gleich als Dreierteam meldet. Egal ob Mitglieder einer Sportgruppe, einer Firma, einer Behörde oder einfach nur Freunde. Geschlecht ist egal, aber ein Mindestalter von 16 Jahren sollte es schon sein. In Einzelfällen, z.B. bei einem 3-Generationenteam, ist für Enkelkinder auch ein Mindestalter von 12 Jahren möglich. Voraussetzung: man muss eine Metallkugel von ca. 700 Gramm 6 bis 10 Meter weit werfen oder rollen können.

Und gebt eurem Team einen griffigen Kampfnamen, um den Gegner gleich im Vorfeld einzuschüchtern!

Auch Einzelspieler können sich melden. Wir werden dann versuchen, aus diesen Teams zusammenzustellen.

Bitte gebt bei der Anmeldung auch an, ob ihr eigene Boulekugeln habt. Pro Team werden 6 Metallkugeln benötigt. Die Plastikkugeln sind nicht erlaubt.

Ansonsten werden wir die notwendige Ausrüstung zur Verfügung stellen.

Startgeld pro Team 6 Euro. 

Anmeldungen und Fragen bitte an:

Gerhard Elsner
Telefon: 05506/3529207
E-Mail: gerhard.elsner@tsv-adelebsen.de

weitere Infos

30.05.2023

Ausgelassene Stimmung beim „Tanz in den Mai“

Erstmalig seit Jahren hat der TSV Adelebsen wieder eine Veranstaltung „Tanz in den Mai“ organisiert. Den Organisatoren Frauke Schaper und Dieter Kues ist es gelungen, jung und alt für die Veranstaltung zu begeistern und so tanzten die zahlreichen Besucher bis in die frühen Morgenstunden auf dem Saal des Adelebser Restaurants Akropolis.

Erfreulich zeigten sich die Organisatoren besonders über das bunt gemischte Publikum, die gute Stimmung und die vielen Gäste an der Abendkasse.

Weiter geht die TSV-Veranstaltungsreihe dann im Juli 2023 mit dem großen Volksbankturnier, einem Straßenturnier sowie einer Discoveranstaltung auf dem Sportplatz.

29.04.2023
Erfolgreicher Arbeitseinsatz am Wochenende

Der von Marco Hischer organisierte Arbeitseinsatz auf dem Sportplatz in Adelebsen am vergangenen Wochenende war ein Erfolg.

Mehr als 20 Helfer fanden sich auf der Sportanlage ein und pflegten diese sowie reparierten zahlreiche Gegenstände. Neben der Grünpflege wurde begonnen an der Tribüne einiges zu erneuern, die Steh-und Sitzbänke wurden neu gestrichen bzw. erneuert und und und……

„Es wird einen weiteren Arbeitseinsatz geben müssen“ so Hischer am Samstagabend, damit die Adelebser Sportanlage spätestens zum großen Volksbankturnier im Sommer wieder in „blau-weißen“ Licht erstrahlt.

Zudem werden auch die Werbebanden erneuert und wir hoffen auf viele Förderer/Sponsoren, die uns dabei unterstützen. Unternehmen die gerne auf einer Werbebande werben wollen, können sich jederzeit an den TSV-Vorstand wenden.

Arbeitseinsatz am Samstag

Der TSV Adelebsen plant einen großen Arbeitseinsatz am Samstagmorgen ab 09:30h auf seiner Sportanlage und benötigt dafür viele Helfer.

„Viele Hände, schnelles Ende“ lautet das Motto des Marco Hischer organisierten Arbeitseinsatzes.

Keine Fotobeschreibung verfügbar.
Buntes Programm 2023 im TSV

Der TSV Adelebsen veranstaltet in den kommenden Wochen und Monaten diverse Veranstaltungen und hofft dabei auf zahlreiche Gäste aus nah und fern.
Beginnen tut die Veranstaltungsreihe bereits am Sonntag, den 30.04.2023 mit dem „Tanz in den Mai“ im Restaurant Akropolis in Adelebsen. „Der Vorverkauf lief bereits gut, es wird aber auch noch Tickets an der Abendkasse geben“. Nur einen Tag später stellen die Adelebser Vereine ab 13.00 Uhr den Maibaum am Rathaus gemeinsam auf. Vom 24.07.-30.07.2023 ist der TSV dann Gastgeber des traditionellen Volksbank-Turniers auf der Sportanlage „Am Ahrenskamp“. „Wir rechnen hier mit mehreren hundert Zuschauern“. Neben dem regionalen Fußballturnier findet noch ein Straßenturnier sowie ein Discoabend mit DJ Koky am 29.07. statt. Am 03.11. findet dann erstmalig eine Kids-Halloween-Party statt. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet dann der über die Grenzen bekannte Adelebser Adelheitsmarkt am 2.Advent, wo der TSV wieder Mitorganisator ist.

17.03.2023
MGV beschließt Beitragserhöhung

Am vergangenen Freitag hat der TSV Adelebsen zu seiner Mitgliederversammlung 2023 in die Sporthalle Adelebsen eingeladen und 43 Mitglieder bestaunten zuerst einmal, das auch beim TSV die Digitalisierung voranschreitet. Erstmalig präsentierten die Vorstandsmitarbeiter ihre Präsentationen digital auf einer großen Leinwand.

Bernd Spörhase, Vorstand Geschäftsführung, begrüßte unter den zahlreichen Mitgliedern besonders den Ortsbürgermeister Kurt Prutschke.

Frauke Schaper, Vorstand Hallensport, berichtete, dass das Kursangebot weiterhin wachsen soll. Neu ins Angebot sollen demnächst unter anderem „Kinderparcoure“ sowie „Sporteln für Familien“ am Wochenende aufgenommen werden.

Des Weiteren wird der TSV ab Sommer 2023 das „Deutsche Sportabzeichen“ anbieten.

Christian Huke, Vorstand Finanzen, lobte vor allem die „langjährige Vereinstreue“, die in seinen Augen den TSV besonders auszeichnet.

Zudem schlug Christian Huke, erstmalig seit über 15 Jahren, wieder eine Beitragserhöhung im TSV den anwesenden Mitgliedern vor, welche im Anschluss mit großer Mehrheit zum 01.07.2023 beschlossen wurde.

Rasensport Vorstand Götz Menzel ging anschließend auf die Situation mit dem Fußballverein FC Lindenberg Adelebsen 01 ein, wo es in der jungen Vergangenheit diverse Unstimmigkeiten mit dem geschäftsführenden Vorstand gab, welche aktuell aufgearbeitet werden. Mit großer Mehrheit beschloss die MGV, das der Vorstand des TSV die bestmögliche Entscheidung für den TSV Adelebsen in Bezug auf den Verbleib im FCLA beschließen soll. Auch eine neue SG wurde ins Spiel gebracht. In diesem Thema wird der TSV seine Mitglieder aktuell auf dem Laufenden halten.

Auch personelle Veränderungen gibt es im TSV, so schied bereits im vergangenen Sommer Oliver Schneider als Vorstand Sportanlage aus, ihn ersetzt ab sofort kommissarisch Marco Hischer bis zur MGV 2024. Unterstützen wird zudem Dieter Kues den Vorstand ab sofort im Bereich Mitgliederversammlung.

Zudem wurde eine weitere neue Stelle im Bereich Öffentlichkeitsarbeit geschaffen.

Philipp Kokars übernimmt ab 01.04.2023 die Position -Manager Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen/Sponsoring-, als sein Stellvertreter fungiert Jens Wiegmann.

„Der TSV ist breit aufgestellt, hat sich jetzt noch mehr gute Unterstützung geholt und hofft auf ein gutes Jahr 2023“, so Christian Huke nach der mehrstündigen Versammlung abschließend.

Neben diversen Veranstaltungen im Laufe des Jahres findet unter anderem das Adelebser Volksbankturnier im Juli in Adelebsen statt. Beginnen tut die Veranstaltungsreihe bereits am 30.04.2023 mit dem „Tanz in den Mai“ im Restaurant Akropolis, wofür es ab sofort auch Tickets bei Dieter Kues und Frauke Schaper im Vorverkauf zu kaufen gibt.

15.03.2023
März 2023

Mitgliederversammlung des TSV Adelebsen

Zu der am Freitag, dem 17. März 2023 um 18:00 Uhr in der Adelebser Sporthalle stattfindenden Mitgliederversammlung des TSV Adelebsen laden wir hiermit ein.

Sportangebote

Montags:

Aqua-Fitness
09.00 – 10.45 Uhr
Christa Schröder-Nolte
Schwimm-halle
Kinderturnen
15.30 – 16.30 Uhr
Daniela Thiesen
 
große Sporthalle
Eltern-Kind-Turnen
16.30 – 17.30 Uhr
Daniela Thiesen
große Sporthalle
Badminton-Jugend
19.00 – 20.30 Uhr
 große Sporthalle
Badminton-Senioren
20.30 – 22.00 Uhr
Ulrich Mielke
große Sporthalle

Dienstags:

Kindertanzen
15.30 – 16.30 Uhr
Jenny RittmeierTurnhalle
Zumba
17.45 – 19.00 Uhr
Frauke Schaper
Turnhalle
Boule
14.00 – 16.00 Uhr
Gerhard Elsner
Bouleplatz
Rücken fit
18.45 – 20.00 Uhr
Laura Heidrich
Turnhalle
Mix Ballspiel-gruppe
19.00 – 21.00 Uhr
TSV und
Feuerwehr Adelebsen
große Sporthalle
Aerobic
20.00 – 21.30 Uhr
Katja Zabel
Turnhalle

 Mittwochs:

Herren-gymnastik
17.30 – 18.30 Uhr
Wolfgang
Jäkel
Turnhalle
Alte Herren
18.30 – 20.00 Uhr
Hartmut
Bitzer
Turnhalle
Damen-gymnastik
20.00 – 21.00 Uhr
Frauke
Schaper &
Ulrike Aschenbrandt
Turnhalle

Donnerstags:

Fit 60+
09.00 – 10.00 Uhr
Christa Schröder-Nolte
Turnhalle
Schwimmen
17.00 – 18.00 Uhr
Ulrike Aschenbrandt
Schwimm-halle
Kapow
18.00 – 19.00 Uhr
Frauke Schaper
Turnhalle
Badminton-Senioren
20.00 – 22.00 Uhr
Ulrich Mielke
große Sporthalle

Freitags:

Yoga
15.00 – 16.30 Uhr
 Christine KastenTurnhalle


Mitgliedsantrag

Hier finden Sie den Mitgliedsantrag des TSV Adelebsen.

 

Beitragsordnung beschlossen

Die Beitragsordnung regelt alles, was mit Beitragszahlungen, den Fälligkeiten, Vereinsanmeldungen und Kündigungen zu tun hat.

Auch die jeweilige Beitragshöhe findet sich dort wieder. Änderungen bezüglich der Beitragshöhe können allerdings weiterhin nur von der Mitgliederversammlung beschlossen werden.